VW Abgas-Skandal wird von Hollywood verfilmt

Nun will auch Hollywood mit dem VW-Skandal Geld machen. Leonardo DiCaprio beauftragt demnach den deutschen, in Wolfsburg geborenen Regisseur Edward Berger, mit der Verfilmung der Abgas-Affäre. Bergers Vater selber war Logistikmanager im Wolfsburger VW-Werk.
Die Filmarbeiten könnten bereits im kommenden Jahr beginnen und werden von einer amerikanischen Starbesetzung gespielt. Jetzt mehr lesen!