Autofahrer erringen Sieg gegen Daimler

Das Landgericht Stuttgart hat Daimler in 3 Klageverfahren wegen einer unzulässigen Abschalteinrichtung zu Schadenersatz in Höhe von bis zu 40.000 Euro verurteilt. Diese Urteile sind der Grundstein einer erheblichen Zahl neuer Klagen gegen den Automobilhersteller Daimler. Als unzulässig wertet das Landgericht das sogenannte Thermofenster. Diese sei seitens Daimler zum Schutz des Motors wichtig. Das Landgericht hingegen sieht dies als unzulässig an.