Die Musterfeststellungsklage
raubt Ihnen Zeit und Geld

Prüfen Sie jetzt Ihren Anspruch:
Prüfen Sie jetzt in nur 2 Schritten Ihre Ansprüche in einer Individualklage!
  • Haben Sie eine Aufforderung zum Software-Update erhalten?
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

So werden Sie mit der Musterfeststellungsklage hinters Licht geführt

Die Anmeldung zur Musterfeststellungsklage war nur bis zum 30. September 2019 möglich. Wenn Sie die Anmeldung verpasst haben, ist das ihr Glück, denn andernfalls hätten Sie bares Geld verschenkt. Ein Urteil wird in dem Prozess frühestens im Jahr 2023 erwartet. Während dieser Zeit verliert Ihr Wagen kontinuierlich an Wert – und schmälert so Ihre Entschädigung. Achtung! Wenn Sie sich bis zum 30. September nicht von der Musterfeststellungsklage abgemeldet haben, sind Sie bis zur Urteilsverkündung darin gefangen.

Wir klagen Ihre Entschädigung direkt ein – lohnender, schneller und ohne Kostenrisiko für Sie

In durchschnittlich sechs bis acht Monaten schaffen wir von Goldenstein & Partner es aktuell, die Ansprüche unserer Mandanten gegenüber VW durchzusetzen. Dadurch erhalten Sie Ihr Geld nicht nur viel schneller, sondern Ihr Wagen ist auch noch mehr wert und die Entschädigungssumme entsprechend höher. Sie haben keine Rechtsschutzversicherung? Kein Problem! Mit unserem Partner, der ROLAND ProzessFinanz AG, übernehmen wir Kosten und Risiken Ihrer Individualklage.

Bekannt aus:

Jeder weitere Tag in der Musterfeststellungsklage kostet Sie Geld

VW will, dass Sie mit Ihren Ansprüchen in der Musterfeststellungsklage bleiben, denn der Konzern spart auf diese Weise pro Jahr viele Millionen Euro. Wussten Sie, dass Ihre Entschädigungssumme, täglich geringer wird? Nach vorherrschender Rechtsprechung müssen Autobesitzer nämlich eine Nutzungsentschädigung zahlen – und die fällt umso höher aus, desto länger das Verfahren dauert.

Wenn Sie in der Musterfeststellungsklage bleiben, entscheidet sich voraussichtlich frühestens 2023, ob Sie überhaupt einen Anspruch gegenüber VW haben. Erst anschließend müssen Sie dann noch Ihren eigenen, verminderten Anspruch einklagen – wenn Ihr Wagen dann überhaupt noch etwas wert ist. Sehen Sie nachfolgend, wie viel Geld VW pro Jahr durch die Musterfeststellungsklage spart.